Hossmann Stallungen: Pferdeparadies in Silvaplana wird realisiert

Nach der Sanierung der Stalla Costa in Pontresina und der Erneuerung der Pferdestallungen St. Moritz kann die Fanzun AG einen weiteren Pferdestall in Angriff nehmen. Der Neubau des Traditionsbetriebs Stallungen Hossmann AG in Silvaplana wird nach den neusten Erkenntnissen der Tierhaltung konzipiert. Baubeginn ist auf 2019 geplant.

 

Der heute im Dorfzentrum von Champfèr angesiedelte Pferdesportbetrieb Hossmann Stallungen AG muss umziehen. Auf dem Grundstück soll eine Wohnüberbauung entstehen. Als einzige Pferdepension mit Reithalle im Oberengadin bietet Hossmann seit 1995 eine breite Angebotspalette rund ums Pferd an – von der reinen Pension über Trainings bis zu Trekkingtouren und dem An- und Verkauf von Pferden. Für die Standortevaluation, Projektentwicklung, Beratung und Gestaltung des neuen Stalls beauftragten Julie und Roman Hossmann die Architekten, Ingenieure und Berater der Fanzun AG.

 

Im Einklang mit der Natur

13 Jahre Planungsvorlauf wurden benötigt, um die Hürden für die Umzonung und den Gestaltungsplan zu nehmen. Bei der eigens für den Pferdesport geschaffenen Zone in Silvaplana waren zusätzlich die Anforderungen des Natur- und Heimatschutzes in der Oberengadiner Seenlandschaft zu berücksichtigen. Die erarbeitete Lösung ist eine moderne Reitsportanlage, die sowohl das Tierwohl als auch die fliessende Integration in die Umgebung optimal gewährleistet. Die Nord-Süd-Setzung des Baus beeinträchtigt die Sicht auf die Engadiner Seenlandschaft nicht. Die an West- und Ostseite der Reithalle angedockten Pferdeboxen und Ausläufe werden das ganze Jahr über besonnt. Die transluzente Polycarbonat-Fassade der Reithalle sorgt für gute Lichtverhältnisse und wärmende Südsonne im Winter. Als spezielles
Angebot bietet die Anlage eine eigene Tierarztpraxis innerhalb der integrierten Betreiberwohnung.

Die Fanzun AG dankt den Beteiligten der Gemeinde Silvaplana und des Kantons Graubünden für die tatkräftige Unterstützung sowie der Bauherrschaft
Julie und Roman Hossmann der Hossmann Stallungen AG in Champfèr für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit.

 

Erfahrung mit Pferdestallungen

Bereits zwei Engadiner Traditionsbetriebe haben in der Vergangenheit auf die Kompetenz und Erfahrung der Fanzun AG im Bereich Pferdestallungen gesetzt. Die Sanierung der Pferdestallungen St. Moritz wurde 2017 fertiggestellt und umfasste eine komplette Erneuerung des Innenbereichs, der in Sachen Brandschutz und Tierhaltung auf den neusten Stand gebracht wurden. Die Stalla Costa in Pontresina wurde 2013 von Grund auf erneuert, um den gestiegenen Anforderungen der Tierhaltung gerecht zu werden und um den Besuchern der Reitschule ein hochwertiges, ansprechendes Ambiente zu bieten.

Fanzun AG

Architekten Ingenieure Berater: Als Generalplanerin mit Standorten in Chur, Samedan, Scuol, Zürich, Bern und St. Gallen verfügt die Fanzun AG über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bauwesen. Das Portfolio des Unternehmens besteht aus anspruchsvollen Projekten in den Bereichen Tourismus, Gewerbe, Infrastruktur- und Wohnungsbau. Dass sich darunter auch einige preisgekrönte Bauten finden, liegt an der ganzheitlichen Herangehensweise von Fanzun. Über 80 Generalisten und Spezialisten vereinen ihr Wissen und bieten die gesamte Palette an Bau- und Immobiliendienstleistungen auf hohen Niveau an – von der strategischen Planung und Beratung über die Gestaltung und die Energiekonzeption bis hin zum Baumanagement.

Kontakt

Fanzun AG – Architekten Ingenieure Berater

Ingrid von Rechenberg

Sachbearbeiterin Administration und Kommunikation

Salvatorenstrasse 66

7000 Chur

 +41 58 312 88 05

 ingrid.rechenberg@fanzun.swiss