Zentrum Guggerbach, Davos

Ausgangslage & Idee

Die Stiftung Zentrum Guggerbach in Davos ist auf die Generation 65+ ausgerichtet und bietet Wohnen, Betreuung und Pflege an. Dabei steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten immer im Mittelpunkt. Das Zentrum fördert als Treffpunkt die Wohn- und Lebensqualität der älteren Bevölkerung in Davos.

Lösungsansatz

Zur Evaluation der besten funktionalen, ökonomischen, architektonisch und ortsbaulich besten Lösung wurde basierend auf einer Machbarkeitsstudie ein Wettbewerb für Generalplaner im selektiven Verfahren durchgeführt. Der Wettebwerb wurde von dem Team Frei Ehrenberger Architekten gewonnen.

Herausforderung

Die Stiftung Guggerbach plant das heutige Gebäudeensemble durch einen Wohnungsneubau zu ergänzen. Dabei sollen ca. zwanzig 3½ Zi-Wohnungen mit gehobenem Standard entstehen und das bestehende Angebot ergänzen. Darüber hinaus soll eine neue und attraktive Ankunfts- und Verteilzone geschaffen werden, welche einerseits die bestehenden Gebäude mit dem Neubau verbindet und andererseits Platz für ein neues Bistro und weitere halböffentliche Nutzungen bietet.

Keyfacts

Bauherr: Stiftung Zentrum Guggerbach
Fertigstellung: offen
Projektart: Neubau
Projektverfasser: Frei Ehrensperger Architekten
Baukosten: CHF 25 Mio
Leistungsumfang: Wettbewerb, Teilerneuerung, Erweiterung, Entwicklung, Machbarkeitsstudie, Strategie, Wettbewerbsorganisation


Download öffnet in neuem Fenster - bitte nicht schließen und warten bis die PDF generiert wurde.