Ciäsa Alba, Maloja

Ausgangslage & Idee

Im Quartier Creista in Maloja bewilligte die Gemeinde Bregaglia im Jahr 2009 einen Quartierplan für den Bau von acht Einfamilien- und einem Mehrfamilienhaus. Die Parkierung erfolgt über eine Tiefgarage, welche unterirdisch von der Gemeinde erstellt wird.

Lösungsansatz

Die Architektur mit der rustikalen Natursteinfassade widerspiegelt die Baukultur des Bergells und nimmt zugleich mit dem Einbau von Lärchenelementen die Baukultur des Engadins auf. Die verschiedenen Nutzungen wie Wohnen, Schlafen Eltern/Kinder wurden auf die einzelnen Stockwerke aufgeteilt.

Herausforderung

Mit einem Baufenster von lediglich 10.00m x 7.20m ist die Grundfläche relativ klein. Der Quartierplan erlaubt aber die geringe Grundfläche mit 4 oberirdisch liegenden Geschossen zu kompensieren. Die Konzeption der einzelnen Geschossgrundrisse muss so ausgebildet werden, dass möglichst wenig Durchgangsfläche entsteht.

Keyfacts

Developer: Peter Battaglia
Completion: 2018
Project type: Neubau
Project author: Fanzun AG
Construction costs: CHF 1.3 Mil
Scope of services: Strategy, General Planning, Overall Supervision, Energy, Development, Feasibility Studies, Design, Project Management, Architecture, Interior Design, Civil Engineering, Structural Engineering, Acoustics


Download opens in new window - please do not close and wait until the PDF has been generated.