Center Marcau, Ilanz

Ausgangslage & Idee

Das Center Marcau liegt am Bahnhofplatz von Ilanz. Nach jahrelangem Bewilligungsverfahren kann der Neubau auf der Basis eines genehmigten Quartierplans erstellt werden. Das Geviert wird auf allen vier Seiten von Strassen resp. dem Postautoparkplatz umschlossen.

Lösungsansatz

Der Neubau wird als Skelettbau erstellt, wobei die stark unterscheidenden Nutzungen über die Geschosse teils aufwendige Abfangungen zur Folge haben. Vorfabrizierte Stützen und Flachdecken ermöglichen einen raschen Baufortschritt. Die beiden Untergeschosse werden in einer Baugrube erstellt, für die eine rückverankerte Spundwand gerammt wird.

Herausforderung

Der Neubau stellt mit 2 unterirdischen Parkgeschossen, 2 Laden- und 3 Wohngeschossen stark unterschiedliche Anforderungen an die Tragkonstruktion auf. Die maximale Ausnützung der Parzelle erfordert eine vertikale Baugrubensicherung, mit der der Grundwasserspiegel temporär um ca. 3 m abgesenkt werden kann. Die Terminvorgaben stellen für alle Beteiligten eine grosse Herausforderung dar.

Keyfacts

Bauherr: Rhomberg Bau AG, Chur
Fertigstellung: 2019
Projektart: Neubau
Projektverfasser: Fanzun AG
Baukosten: CHF 43,0 Mio
Leistungsumfang: Projektierung


Download öffnet in neuem Fenster - bitte nicht schließen und warten bis die PDF generiert wurde.