Mehrfamilienhaus Wuppenau

Ausgangslage & Idee

Das Projekt Wuppenau umfasst den Abbruch des Bestandesbaus in der Dorfzone, sowie die Erstellung eines 10-Familienhauses in Minergie-P für altersgerechtes Wohnen.

Lösungsansatz

Die Ansprüche der Bauherrschaft verlangen eine genaue Prüfung des Kosten-/Nutzenverhältnisses. Eine enge Zusammenarbeit mit den Architekten, sowie der Bauherrschaft muss zur Einhaltung des Kostenrahmens jederzeit aufrechterhalten werden.

Herausforderung

Die Bauherrschaft stellt grosse Ansprüche an zukunftsorientiertes Bauen, vor allem in den Bereichen Haustechnik und in der Nutzung. Eine Energiespeicherung soll die Speisung der Nachbarschaft ermöglichen. Es besteht ein enger Kostenrahmen.

Keyfacts

Bauherr: Private Bauherrschaft
Fertigstellung: 2020
Projektart: Neubau
Projektverfasser: Siegbert Kranz Architekten, Vaduz
Baukosten: CHF 3.7 Mio
Leistungsumfang: Inbetriebnahme, Qualitätssicherung, Terminplanung, Kostenkontrolle, Bauleitung, Offertwesen, Kostenplanung, Baumanagement, Gesamtleitung


Download öffnet in neuem Fenster - bitte nicht schließen und warten bis die PDF generiert wurde.