Rothornblick Arosa – Umbau Wohnung Nr. 45

Ausgangslage & Idee

Direkt neben der Hotelanlage des Robinsonclubs liegt das Appartementhaus Rothornblick aus dem Jahre 1978. Im 8. OG soll die von der Bauherrschaft neu erworbene 3.5 Zimmer Ferienwohnung komplett saniert werden, so dass diese in Zukunft ein ruhiger Rückzugsort wird.

Lösungsansatz

Eine Ferienwohnung mit Stil, naturnah, aber nicht im Alpen-Chic war das Ziel. Ein geradliniges Konzept verhilft zu neuer Grosszügigkeit: hell verputzte Wände, Naturstein und Einbauten in roher gebürsteter Fichte. Mittels gut gesetzter Beleuchtung erstrahlt nun die kleine zweistöckige Ferienwohnung in neuem Glanz.

Herausforderung

In der kurzen Zwischensaison wird das zweistöckige Appartement bis auf den Rohbau zurückgeführt. Der Befreiungsschlag für mehr Raum ist eine neue geradlinige Treppe, dafür müssen als erstes neue Stahlträger eingebaut werden, um danach speditiv umbauen zu können.

Keyfacts

Bauherr: Lionel & Paola Baschung, Uitikon Waldegg
Fertigstellung: 2016
Projektart: Gesamterneuerung
Projektverfasser: Fanzun AG
Baukosten: CHF 0.5 Mio
Leistungsumfang: Inbetriebnahme, Terminplanung, Kostenkontrolle, Offertwesen, Entwicklung, Gestaltung, Projektierung, Architektur, Innenarchitektur, Bauingenieurwesen, Gesamtleitung, Kostenplanung


Download öffnet in neuem Fenster - bitte nicht schließen und warten bis die PDF generiert wurde.